Allgemein, Persönliche Freiheit
Schreibe einen Kommentar

Back To The Roots

Wo war Smile 4 Your Life ?

Ich war immer hier!
Es hatten sich neue Projekte ergeben und eine Jobwechsel, der viel Energie in Anspruch nahm. Und diese Energie habe ich gerne gegeben.
Leider blieb dabei der Blog und versprochene Podcast auf der Strecke und durfte nach hinten gestellt werden.
Während dieser Zeit durfte ich viele wundervolle neue Menschen kennenlernen, die mir aufgezeigt haben, wie gerne ich Menschen dabei unterstützen möchte, ein glücklicheres Leben zu führen.

Silence Within Yourself

Genau darum ging es mir immer.
Es war ein Tag in Dänemark an der Nordsee.
Wir schlenderten am Strand entlang und ließ den Gedanken freien Lauf.

 

“Ich möchte mein Wissen mit anderen teilen,  so dass Sie selbst die Möglichkeit haben, glücklich zu werden”

 

Die Gedanken kamen und gingen. Und der Name kam wie aus dem Nichts-Smile 4 Your Life!

Einige Menschen sitzen in Ihrem Hamsterrad und versuchen dem zu entkommen, indem Sie schneller laufen. Oder überhaupt nicht wissen, was Sie machen sollen.
Nun…. es wird uns ja auch eine gewissen  Alternativlosigkeit vermittelt. Es ist ja ein beliebtes Volks-Spiel geworden, Probleme zu erschaffen, Kritik zu äußern oder Kompromisse anzubieten-aber mit einer echten Lösungen, kommt keiner so richtig um die Ecke!

Wen wundert es dann, wenn viele Menschen ihr Leben als “Kompromiss” erfinden?

  • Ich habe nicht den richtige Job, aber OK!
  • Ich habe nicht den Partner meiner Träume, aber es ist OK!
  • Ich führe nicht das Leben, das ich mir wünsche, aber es ist OK!
  • Ich habe nicht genügend Geld, aber es ist OK!
  • Aber das, was ich mir wirkliche wünsche,steht mir einfach nicht zu!

Manchmal weist Du nicht genau, was Du eigentlich willst…

Und gemäß “Law Of Attraction”
( oder Gesetz der Anziehung auf deutsch) erhältst Du mehr von “Ich weiß nicht was ich will” !

In der Verfilmung von The Secret gibt es eine Szene mit Aladdin und dem Dschinn.
Der Dschinn sagt: ” Sag mir, was Dein Wunsch ist!”
Darauf antwortet Aladdin: “Ich weiß nicht, was ich mir wünschen soll!”  
Der Dschinn erwidert darauf hin: “Dein Wunsch ist mir Befehl!” 

Da entstand zuerst ein Knoten in meinem Kopf…. Es dauerte eine ganze Weile, bis ich das realisiert hatte.

  • Wenn ich darüber spreche/ nachdenke, dass ich nicht weiß, was ich will, erhalte ich mehr Möglichkeiten, dass ich nicht weiß, was ich will.
  • Wenn ich viel über Problem rede, erhalte ich mehr Probleme, über die ich reden dann.
  • Je mehr ich mich über das Verhalten anderer ärgere, desto mehr werde ich Situationen erleben, in denen ich mich über andere aufregen kann!!
  • Wenn ich nicht weiß, worüber ich schreiben soll, bekomme ich mehr davon….

Also…. Was ist die Lösung, wenn ich es wirklich nicht weiß!

Wie wäre es mit folgendem Satz oder “Mantra”!

  • Ich bin gespannt, welche Lösungen mit heute einfallen werden, für die ich gestern noch nicht offen war.
  • Ich möchte noch mehr glücklichere, herzlichere und liebevollere Menschen kennenlernen
  • Es wird wundervoll werden, was ich heute alles erleben darf.

Und so ging es mir auch…..!

Je mehr ich darüber nachgedacht habe, dass ich nicht weiß, was ich schreiben soll, desto mehr wusste ich nicht, was ich schreiben sollte.
Man betrachte das Wort “sollte” !
Dahinter versteckt sich ein kleines verkapptes “muss”!
Muss?
Ich darf darüber schreiben, reden und denken!
Es ist ein Privileg, dass Menschen meine Worte lesen und meinen Gedanken lauschen. Keinesfalls eine Pflicht!

Wenn ich euer Feedback lese, macht es das alles ganz leicht und einfach!

Ich freue mich darauf, euch mehr  davon präsentieren zu dürfen!

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag!

In diesem  Sinne

Smile 4 Your Life

Marco

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.